Unsere Tochter kam mit knapp 1,5 Jahren in die „Kindergruppe Sternschnuppe“. Nach der ersten Eingewöhnungszeit (für Eltern und Kind) ging unsere Tochter bereits nach ca. 14 Tagen problemlos und sehr gerne in die Gruppe. Das hat uns gezeigt, dass wir die richtige Entscheidung getroffen und auch den richtigen Platz ausgesucht haben. Neben dem liebevollen und individuellen Umgang mit den Kindern durch die Betreuerinnen hat uns besonders gefallen, dass die Kinder von Beginn an in keinster Weise zum Spielen oder zum Essen gedrängt werden. Auch haben sie die Freiheit und die Zeit, sich ihre erste Bezugsperson nach ihrem eigenen Gefühl auszusuchen – das hat uns wohl am Meisten beeindruckt. Wir sind sehr froh unsere Tochter so gut aufgehoben zu wissen und sehen Woche für Woche wie schnell sie sich auch dadurch weiterentwickelt! Vielen Dank!

Leave Your Reply


*