Pädagogisches Konzept

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Dadurch können Kinder so ihr Potential frei entfalten, ihr Körpergefühl gut entwickeln und sich als kompetent erleben, so klein sie auch sind. Dies wirkt sich nachhaltig positiv auf ihre gesamte Entwicklung aus.“

 

Ansatz nach Emmi Pikler®

  • Durch die beziehungsvolle Pflege vermitteln wir dem Säugling Geborgenheit und Vertrauen als Basis für die soziale Kompetenz.
  • Wir lassen jedem Kind seine / ihre autonome Bewegungsentwicklung. Jedes gesunde Kleinkind hat die Fähigkeit zur selbstständigen motorischen Entwicklung. Wir bieten den dafür benötigen Freiraum.
  • Wir fördern das „freie Spiel“ ! Bereits einem Säugling ist es möglich, sich für eine Beschäftigung zu entscheiden und so schöpferisch tätig zu sein. Wir bieten die benötigte Zeit, Ruhe und geeignete Materialen, damit die Kinder im „freien Spiel“ ihre „Balance“ finden.